Startseite

Die Golden Rice Now! Proteste kommen nach Europa zurück - April 2014.

Die Allow Golden Rice Gesellschaft heisst Cary Pinkowski im Verwaltungsrat willkommen.

Ansässig in Vancouver, ist Geschäftsmann und Philanthrop  C. Pinkowski, ein starker Befürworter für eine führende Rolle der Wissenschaft bei Entscheidungen, die die Entwicklung natürlicher Ressourcen und die Umwelt betreffen. Er unterstützt den Einsatz von genetischer Veränderung, um die Produktivität und den Nährwert von Nahrungsmitteln zu verbessern und besonders, um menschliches Leid, auf Grund von Unterernährung zu beenden. Mehr lesen...

Kampagnenwortführer Dr. Patrick Moore ist ein promovierter Ökologe, ausgezeichneter Wissenschaftler, Autor und Pädagoge. Er glaubt, dass die Gegner von Goldenem Reis keine Beweise haben, die ein Verbot zur Forschung und Entwicklung des Reises rechtfertigen, da er ein Nahrungsmittel ist, das unsagbares menschliches Leid und den Tod von Millionen von Menschen verhindern könnte.

Lesen Sie seine Artikel:

Rebuttal of the Soil Association's Position
Has Greenpeace Lost its Moral Compass?
Anti-GMO Fables, Fabrications, Falsehoods, Fantasies, and Phobias
Phobias Klicken Sie hier für Dr. Moore´s Webseite

Unsere vergangenen Aktionen

SEHEN SIE ALLE MEDIENBERICHTE

Bundesweite TV-Reportage von der Greenpeace Hamburg Demonstration am 17. Januar. Allgemein sehr positive Reportage vom 17. Januar aus dem größten GV Gegnerland in Europa.

 

Achten Sie auf unsere Kampagnen Präsentationen

Klicken sie auf das Foto unterhalb, um eine Zusammenfassung darüber zu sehen, wie Goldener Reis sich in die Wissenschaft der Nutzpflanzen, Landwirtschaft und gesunden Ernährung einfügt.

Organisationen, die GV für sicher halten: 

Der amerikanische Medizinverband
The American Assn for the Advancement of Science
Die Weltgesundheitsorganisation
Die Nationalakademie der Wissenschaften
The Royal Society of Medicine (Großbritannien)
Die Europäische Kommission
Der US-amerikanische Rat für Wissenschaft und Gesundheit
Die Akademie der Ernährung und Diätetik
Die amerikanische Gesellschaft für Zellbiologie
Die amerikanische Gesellschaft für Mikrobiologie
Die amerikanische Gesellschaft für Pflanzenwissenschaften
Der internationale Saatgutverband
The International Society of African Scientists
The Federation of Animal Science Societies
Die Gesellschaft der Toxikologie
Die französische Akademie der Wissenschaften
Die Union der Deutschen Akademien der Wissenschaften e.V.

Organisationen, die in der Entwicklung von Goldenem Reis involviert sind:

The Golden Rice Humanitarian Board
The International Rice Research Institute
The Rockefeller Foundation
Syngenta Foundation
Bill and Melinda Gates Foundation
Philippine Rice Research Institute
Bangladesh Rice Research Institute
Helen Keller International
Biosafety Resources Network
Biotechnology Institute of the Philippines Seed Stories
United States Agency for International Development (USAID)
US National Institutes of Health

Wie Sie helfen können

Der effektivste Weg, um uns zu helfen, ist zu spenden und so die Finanzierung von Reisekosten, Medienkommunikation, Webseitenmanagement und Druckkosten zu unterstützen. Je mehr Unterstützung wir haben, umso mehr Druck können wir auf Greenpeace und seine Verbündeten ausüben, ihre Grundsätze hinsichtlich Goldenem Reis zu ändern.
Wenn Sie in einer Stadt leben, die ein Greenpeace Büro hat oder irgendeine andere Präsenz der Organisation (die Schiffe besuchen viele Häfen jedes Jahr) können Sie mit uns zusammenarbeiten, um zeitgleiche, aufeinander abgestimmte Demonstrationen zu organisieren indem Sie unsere Banner und Flyer benutzen. Wir sorgen für die Unterstützung der Medien und Patrick Moore wird  persönlich sicher stellen, dass die Medien über die Demonstrationen Bescheid wissen. Greenpeace hat Goldenen Reis blockiert, indem sie öffentlich Druck machten und das ist der einzige Weg, der sie überzeugen wird, ihre Position zu ändern und eine Ausnahme für Goldenen Reis zu machen. 

Laden Sie unsere Dateien herunter

 

Banner

Flyer

Präsentation